Woche 43 / 2011

Nun ist er da, der Herbst, wie wir uns ihn vorstellen: der Wald hat sein buntes Kleid übergezogen und die Zeitumstellung ist erfolgt. Aber das täuscht denn draußen ist es grau, dunkel und nass. Kein Leuchten der Farben im Sonnenlicht, kein Zwitschern der Vögel, nur das stete tropfen des Wassers auf dem Laub ist im Wald zu hören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: